Oktober 2018

Rückgewinnungsanlage

Rückgewinnungsanlage für Trichlorethylen an Microporous

GLOGGNITZ: GIG Karasek, einem Mitgliedsunternehmen der Dr. Aichhorn Gruppe, liefert abermals eine Rückgewinnungsanlage von Trichlorehtylen an Microporous nach Tennessee / USA. Aufgrund der speziellen Eigenschaften des Stoffes ist die Realisierung der Anlage von großer Herausforderung. Die Anlage wird schlussendlich in das Lösemittelrückgewinnungssystem mit geschlossenem Kreislauf am Stand der Technik von Microporous integriert. Der Hersteller hat sich abermals für die Anlage von GIG Karasek aufgrund erfolgreichen Vorprojekten und höchster Zufriedenheit entschieden. Auch bei anderen Kunden konnten bereits erfolgreich Rückgewinnungsanlagen mit ähnlicher Herausforderung realisiert werden.

Microporous:

Das Unternehmen Microporous stellt Gummi-, Polyethylen- und Hybrid-Separatoren für Bleibatterien her und ist einer der Marktführer in diesem Bereich. Die Erweiterung der Gesamtanlage soll in 18 Monaten abgeschlossen sein.

Autor & Kontakt:

DDI Wolfgang Aichhorn, w.aichhorn@gigkarasek.at

www.gigkarasek.at, https://microporous.net/